Großalarm in Barsinghausen – Dachstuhlbrand

Am 23.02.2011 gerieten nach Arbeiten einer Dachdeckerfirma Teerpappe und Isoliermaterial auf dem Dach der Glück-Auf-Halle in Barsinghausen in Brand. Die freiwillige Feuerwehr Barsinghausen bekam Unterstützung von vier weiteren Ortsfeuerwehren, darunter die Feuerwehr Bad Nenndorf mit einer zweiten Drehleiter. Insgesamt waren 86 Feuerwehrleute am Einsatz beteiligt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 150.000 Euro.

Vollständiger Einsatzbericht mit Fotoalbum: http://www.feuerwehr-barsinghausen.de/2011/02Feb/2302… Fahrzeugliste und weitere Fotos: http://www.ffw-egestorf.de/index.php?option=com_reports2&Itemid=151…

  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.