Stapellauf der „Reggeborg“ bei Ferus Smit in Leer

Stapellauf der Reggeborg bei Ferus Smit in Leer

Am 18. Dezember 2013 fand der seitliche Stapellauf der 170 Meter langen Reggeborg auf der Ferus Smit Werft in Leer statt. Die Reggeborg ist 20,4 Meter breit, verfügt über eine Maschinenleistung von 4500 kW und hat eine Tragfähigkeit von 23.000 Tonnen (dwt). Mit diesem Schiff wurde fast das Maximum der möglichen Schiffsabmessungen der Werft erreicht.

Bei dem Stapellauf habe ich zusätzlich eine Sony Actioncam eingesetzt, um eine besondere Perspektive bieten zu können. Die Kamera wurde ca. 50 von der unrsprünglichen Stelle aufgefunden. Das Stativ wurde völlig zerstört.

Die Reggeborg ist das zweite von drei Schiffen, die für Wagenborg auf der Werft in Leer gebaut werden. Die „Roerborg“ wird das letzte Schiff dieser Serie sein und soll im August 2014 ausgeliefert werden.

Aufnahmen der Sony Actioncam als Langversion: https://www.youtube.com/watch?v=pbAJSg7_OPM

(Zur eigenen Notiz: Toneinstellung Mitte-1 eindeutig zu laut; WB 5600K)

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.